Neuigkeiten
21.12.2019, 00:00 Uhr
JU Vorstand im Amt bestätigt
Flächenverband mit neuem Namen - JU Mainspitze-Trebur
 

Am Freitag, dem 20 Dezember 209 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Jungen Union Mainspitze statt. Die Vorsitzende Jana Eichhorn, ihr Stellvertreter Julius Nanke und der Schatzmeister Sebastian Schade wurden in ihrem Amt einstimmig bestätigt. Neu im Vorstand ist der Treburer Pascal Tiefel als Besitzer.

Neben den Vorstandswahlen war die anstehende Kommunalwahl ein großes Thema, wobei man sich einig war „jungen Themen“ mehr Aufmerksamkeit verleihen zu wollen und sich mit stets jugendlich-kritischem Blick am Wahlkampf der CDU beteiligen zu wollen.

Bereits seit Anfang 2018 besteht die Junge Union Mainspitze nicht mehr nur aus Ginsheim-Gustavsburg und Bischofsheim, sondern auch aus Trebur. Nun beschloss die Versammlung einstimmig eine Erweiterung des Flächenverbands-Namens auf „Junge Union Mainspitze-Trebur“.

Alle jungen Leute zwischen 14 und 35 sind herzlich eingeladen sich zu beteiligen und ihre Meinungen und Wünsche mit einzubringen. Kontaktaufnahmen gerne per Instagram (@jumainspitzetrebur), Facebook (Junge Union Mainspitze-Trebur) oder Mail (jana@eichhornfj.de).

Ginsheim-Gustavsburg -