Neuigkeiten
03.06.2020, 22:43 Uhr
CDU Ginsheim-Gustavsburg nimmt Stellung zu wichtigen Stadtthemen
Die Coronakrise ist ein Thema, das uns zurzeit alle beschäftigt und sicher noch eine Weile beschäftigen wird. Dabei gibt es aber auch viele wichtige Stadtthemen, die nicht aus den Augen gelassen werden dürfen und die bei der CDU Ginsheim-Gustavsburg in guten Händen sind.

CDU GiGu steht nach wie vor hinter dem Bau einer Ortsentlastungstrasse im Stadtteil Ginsheim

Es gibt viele Debatten über das Verkehrsgutachten und wie hoch nun der Autoverkehr ist und sein mag. Die CDU hat hier eine klare Meinung, da sie aus vielen Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern weiß, dass der Lärm, der vom Durchgangsverkehr durch den Ortskern ausgeht, und die viel zu engen Straßen erhebliche Belastungen darstellen. Für diejenigen, die mit Rollator oder Kinderwagen unterwegs sind, wird dies gar zur Gefahr für Leib und Leben! Die CDU hat zusammen mit den Freien Wählern, der FDP und dem Bürgermeister  in den kommunalen Gremien alles getan, um die Ortsentlastungsstraße zu realisieren. Jetzt ist es an der Landesregierung, ihren versprochenen und erforderlichen Teil zur Realisierung der Ortsentlastungsstraße beizutragen. Sie steht im Wort und die CDU GiGu appelliert, weitere Verzögerungen zu vermeiden!

 

CDU GiGu beobachtet mit Sorge die Situation am Ginsheimer Altrheinufer

Jeder kennt die Situation am Altrheinufer, bei der mittlerweile ganzjährig sich am Altrheinufer Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer wieder ins Gehege kommen. Wenn die Corona-Beschränkungen aufgehoben werden, wird das Bild wieder das Gleiche sein.

Hier setzt sich die CDU weiterhin dafür ein, dass baldmöglichst dieser Zustand abgestellt wird, damit das Altrheinufer weiterhin als Naherholungsgebiet genutzt werden kann.

CDU GiGu sieht Kitaöffnung in beiden Stadtteilen in guten Händen

Die CDU ist sich sicher, dass die Verwaltung und an ihrer Spitze der Bürgermeister alles dafür tun werden, die am 02.Juni vorgesehene Kitaöffnung so gut wie möglich für Eltern, Erzieher/innen und Kinder auszugestalten. Dabei sind wir uns bewusst, dass es natürlich auch gilt, Hygiene- und Abstandsregeln umzusetzen. Wir bitten hier die Eltern, die in den vergangenen Wochen bereits Unheimliches leisten mussten, um Verständnis, auch wenn das sicherlich in dieser Situation schwierig ist. Die CDU dankt auch ausdrücklich dem Bürgermeister, dass er unermüdlich mit der Stadt Mainz um die Übergabe der Georg-August-Zinn-Schule verhandelt hat. Das Gebäude und das Areal mit einer Fläche von 6600qm kann nun neben weiteren gemeinnützigen und sozialen Nutzungen auch für die Schaffung drei weiterer Kitagruppen genutzt werden, ohne dass an dem Gebäude viel gemacht werden müsste und dass die Übertragung des Gebäudes den städtischen Haushalt etwas kosten würde. Die Zwischentöne der SPD, die teure Container für die Kinderbetreuung anschaffen wollte, haben sehr irritiert. Scheinbar sitzt das Geld der Steuerzahler bei den Sozialdemokraten wie immer sehr locker!

Ein weiterer erfreulicher Aspekt ist die Schaffung von Räumlichkeiten für den gemeinnützigen Basis e.V. Dieser Verein kann somit in GiGu gehalten werden und bereichert weiterhin das vielfältige und bunte Leben in unserer schönen Stadt.

  

CDU GiGu freut sich über Ihre Stadtthemen!

Selbstverständlich sind die genannten Themen nur eine kleine Auswahl an wichtigen Themen in unserer Stadt. Sie haben vielleicht auch Stadtthemen, die Ihnen am Herzen liegen und zu denen Sie eine Meinung haben? Dann teilen Sie diese doch mit uns! Schreiben Sie uns unter info@cdu-stadt-gigu.de  eine Email. Ihre Meinung ist und wichtig!

 

Die CDU GiGu - Vertrauensvoller Partner der Bürgerinnen und Bürger